Fernsteuerung GasKurve?

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Marcus8130
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 22:59
Modelltyp und Massstab: Pistenraupe 1:12
Postleitzahl: 6654
Land: Oesterreich
E-mail: marcusknitel@gmail.com
Wohnort: Holzgau (Tirol)

Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Marcus8130 » So 21. Feb 2016, 21:51

Hallo leute,

ich habe eine Frage kann ich auf meine MX12 Graupner diese funktion einstellen, so dass der Pistenbully 600 von Pistenking langsam anfährt quasi wie echte? weil wenn ich langsam gas gebe dann sieht es trotzdem unrealistisch aus.
Wenn es nicht geht kann man dann mit der MX20 einstellen??

Danke für eure Antworten

Gruß
Marcus

Lynx
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 09:56
Modelltyp und Massstab: BLIZZARD SR
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Lynx » Mo 22. Feb 2016, 10:46

Ich würde die Expo Funktion verwenden

Du kannst für 3 Knüppel EXPO/DUAL Rate Einstellen nur am Gas Kanal (Abhängig von deiner Mode Einstellung) nicht.

Am Gas Kanal kannst du kein EXPO/Dual rate verwenden aber mit einer GasKurve die EXPO Funktion nachbilden nur da must mit der Kurve und den Punkten der Gas Kurve probieren.

Keine Ahnung welchen Mode du verwendest und wie und mit welchen Knüppel du deinen Pistenbully steuerst.

Ändere einfach deine Mode Einstellung so um das du am Gas und Lenk Kanal EXPO Verwenden kannst da kannst dann ganz einfach mit EXPO Prozent Werden spielen.

Liebe Grüße aus Wien
Franz

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 284
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von MichaN » Mo 22. Feb 2016, 12:49

Hallo Marcus

Wie alt ist denn dein Regler? Pistenking oder anderer Hersteller? Falls es ein Pistenking DFR ist könnte noch ein alter Datenstand drauf sein. Andi hat mittlerweile die Gaskurve geändert.
Gruß Micha


Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild
Micha´s PB 400 ParkPro

Graupner Pistenbully

Marcus8130
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 22:59
Modelltyp und Massstab: Pistenraupe 1:12
Postleitzahl: 6654
Land: Oesterreich
E-mail: marcusknitel@gmail.com
Wohnort: Holzgau (Tirol)

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Marcus8130 » Mo 22. Feb 2016, 18:39

die ganze komponenten ist alles von pistenking und seit dezember 2015 bin ich an diesen modell dran und expo funktioniert auf kanal 2 bis 4 und ich kann do umprogrammieren das die kanäle getauscht wird und ich versuche jetzt mal heute abend und wie verwendet ihr alle die gaskurve, ich meine mit was arbeitet ihr hauptsächlich??

gruß Marcus

Lenny
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 73
Registriert: Do 16. Aug 2012, 11:34
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Lenny » Mo 22. Feb 2016, 20:52

Es bringt nichts die Gaskurve immer flacher zu stellen. Da müssen auch Regler, Motoren und Getriebe mitspielen, ein E-Motor dreht nunmal keine 2 U/min. Ist denn deine Maximalgeschwindigkeit auch unrealistisch hoch?

P.S. ich verwende nichts dergleichen beim Gaskanal (aber bei der Lenkung).

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 284
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von MichaN » Di 23. Feb 2016, 07:44

Einfach mit Gefühl anfahren ist die beste expo Funktion. Da gebe ich Lenny recht. Nicht gleich Vollgas geben. So Fahre ich auch. Habe Expo auch nur auf der Lenkung. Mit deinem Datenstand auf dem Regler müsste das sehr gut gehen.
Gruß Micha


Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild
Micha´s PB 400 ParkPro

Graupner Pistenbully

Marcus8130
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 22:59
Modelltyp und Massstab: Pistenraupe 1:12
Postleitzahl: 6654
Land: Oesterreich
E-mail: marcusknitel@gmail.com
Wohnort: Holzgau (Tirol)

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Marcus8130 » Di 23. Feb 2016, 09:01

ich hab mit den expo so gut hingekriegt das es so fährt wie ich es will und fährt schön an und hat im vergleich zu den großen bullys gleiche geschwindigkeit und lenkung auch perfekt also besser könnte nicjt gehen und ich hab beim expo erste spalte 100% und in der zweite spalte bei gas 40% und lenkung 30% eingestellt und hab alles ausprobiert und diese einstellung ist meiner meinung nach das beste :) und danke nochmals für eure hilfe ;)
ich mache mal für euch ein Video wenn ein kolleg von mir zeit hat video zu machen ;)
es fehlt 4to winde und AFF von Pistenking dann hab ich komplettes Modell ;)
ich bin so verliebt in diese Pistenbully, es macht so viel spaß das ich den ganzen tag fahren könnte..... macht übrigens gleichviel spaß wie die großen.


gruß Marcus

Lynx
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 09:56
Modelltyp und Massstab: BLIZZARD SR
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von Lynx » Di 23. Feb 2016, 11:19

Super Nachricht, freue mich das jetzt alles so ist wie du es dir vorstellst.

Ja PistenBully Modellbau macht Spaß, einen echten zu fahren sicher auch.


Liebe Grüße aus Wien
Franz

sven
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Sep 2011, 14:58
Postleitzahl: 65510
Land: Deutschland

Re: Fernsteuerung GasKurve?

Beitrag von sven » Fr 26. Feb 2016, 21:10

Grüß Gott,

leider habe ich keine Pistenking Komponenten, sondern Kyosho Blizzard SR Serie (Regler, Motoren). Aber vielleicht kannst Du aus der Systematik etwas adaptieren.
Mit dem GR-12L Empfänger und einer mc-20 HoTT habe ich das Anfahrverhalten nur dadurch in den Griff gekriegt, daß ich mit Dual Rate auf 30 % (Höhenruder und Seitenruder) gegangen bin. Ohne das hatte ich eine absolut vorbildwidrig fahrende Rennsemmel.
An meinem Sender habe ich auf dem linken Knüppel ein wenig Raste und keine Zentrierung (Gas für Flugmodelle), für die Raupe aber Gas auf den rechten Knüppel programmiert (Modell Mode 4 sowie V-Leitwerk; deswegen Dual Rate auf HR und SR). Damit steuere ich vorwärts / rückwärts und links / rechts mit dem rechten Knüppel. Der linke Knüppel ist für das Räumschild auf / ab.

Gruß
Sven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast