Welche Spannung für Original Graupner Scheinwerfer

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Thommy
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Welche Spannung für Original Graupner Scheinwerfer

Beitrag von Thommy » Do 15. Dez 2016, 17:07

Hallo zusammen,
Ich habe noch Originalscheinwerfer von Graupner sowie die Rundumleuchte für den alten Pistenbully. Leider weiß ich nicht mit wie viel Volt das ganze betrieben wird. Ich meine mich zu erinnern, dass hier für eine Block Batterie im Original verwendet wurde. Waren das 4,5 V oder 9 V und waren die Lampen (3 Stück) in reihe oder parallel geschaltet?
oder weiß einer von euch wie viel Spannung die Lampen vertragen ohne dass sie kaputt gehen.
Ich hoffe einer von euch kann hier mir weiterhelfen damit dich mein Projekt zu Ende bringen vielen Dank vor ab für eure Antworten.
Viele Grüße
Thommy

Benutzeravatar
blackhills
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 61
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:43
Modelltyp und Massstab: Graupner Pistenbully 1:12
Postleitzahl: 86875
Land: Deutschland
Wohnort: Waal

Re: Welche Spannung für Original Graupner Scheinwerfer

Beitrag von blackhills » Fr 16. Dez 2016, 07:23

Hallo Thommy,

die Batterie war eine 9V Blockbatterie.
Die Glühlämpchen waren für 3V ausgelegt - somit alle drei in Reihe geschaltet.
Das Rundumlicht hatte ja noch eine "Blinkelektronik" vorgeschaltet und lief mit der 9V Blockbatterie.
Das Rundumlicht darf nicht direkt an die Blockbatterie geklemmt werden.

Die Scheinweferlämpchen machen halt nicht besonders "hell". Fahrweg ausleuchten ist damit nicht möglich.

Ich hab meine auf LED umgerüstet ;)

Vermutlich willst du aber "original" bleiben.
Grüssle Ulf

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 291
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Welche Spannung für Original Graupner Scheinwerfer

Beitrag von MichaN » Fr 16. Dez 2016, 08:03

Hallo Thommy

Ich kann Ulf nur beipflichten. Ich habe meine Lampen auch mit Led's umgerüstet. Dann kannst du im Dunkeln wenigstens etwas mit dem Licht anfangen. Als Rundumleuchte habe ich eine Eckige 1:12 von Pistenking montiert. So blinkt das Modell vernünftig und man sieht auf den ersten Blick keinen großen Unterschied.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste