Gehen AAA Akkus im winter

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
New-Husky-Liebhaber
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 25
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:56
Modelltyp und Massstab: 1:18
Postleitzahl: 34508
Land: Deutschland
E-mail: melvin_b@t-online.de
Kontaktdaten:

Gehen AAA Akkus im winter

Beitrag von New-Husky-Liebhaber » Do 15. Feb 2018, 13:48

Hallo
Ich bin mit meinem Pistenking Dickie Fertig da kommt die frage für mich auf.
Kann ich 6x AAA 1,2 V Akkus nehmen um die Pistenraupe zu Fahren die 9V Block methode hat bei -1 C versagt


Gruß Melvin
Es gibt keine Probleme es gibt nur Aufgaben

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 498
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Gehen AAA Akkus im winter

Beitrag von Albert » Fr 16. Feb 2018, 00:05

Hallo Melvin,

Wenn du AAA 1,2 V schreibst, werden es wohl NiMH-Akkus sein. Die sollten funktionieren. Wichtig ist, dass du sie beim Akklimatisieren in der Kälte noch nicht in der Raupe hast, sondern erst reingibst, wenn du fahren willst. Generell geht bei jeder Batterie die Leistung in den Keller, wenn sie kalt wird.

Also ich verwende bei meinem PB600 einen NiMH Akku, und geb den erst rein, wenn ich mit der Raupe fahre. Hat bislang bestens funktioniert. ;)

Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast