Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Die Fahrwerke eurer Modelle
Antworten
Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 107
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Beitrag von Fieselfix » Mi 18. Okt 2017, 08:22

.
Hallo zusammen,

nachdem die 7-Band-Kette beim Dickie ein voller Erfolg war, entschloss ich mich zum Bau einer 7-Band-Kette für seinen großen Bruder, den 600e+.

Zunächst machte ich mehrere Klebeversuche, da ich dieses Mal die Kettenstege verkleben und nicht verschrauben wollte.
Bei den Klebeversuchen war ich mit dem Industriekleber von Schwanheimer sehr zufrieden. Dieser Kleber ist schwarz, mit Gummi angereichert und etwas flexibel.

Nun galt es, wieder eine Schablone zu erstellen und die Bänder zu schneiden. Die Stege wurden zurecht gesägt, gefeilt und die späteren Klebeflächen angeraut.

Ketten01.png

Bevor die Kette zusammen geklebt werden konnte, mussten noch die Spurbügel und Plättchen auf der Ketteninnenseite angeklebt werden.

Kette02.png

Mit dem Ergebnis war ich nun sehr zufrieden.
Ich hoffe nur, dass die schmale Grundfläche von 4 mm breit genug ist, dass der Industriekleber im Schnee auch hält.

Ketten03.png

Ketten04.png

Grüße Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 79
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Re: Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Beitrag von Ypsilon » Mi 18. Okt 2017, 13:52

Tolle Kette!
Ich plane auch noch den Bau einer Klebekette für den Dickie. Woraus hast du die Spurbügel und Plättchen gefertigt?
Hast du bei den Klebeversuchen auch Kleber klar ausschließen können?
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 41
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Beitrag von Speedy » Mi 18. Okt 2017, 16:33

Servus Frank

Diese Kette sieht sehr schick aus. Eine Neuheit mehr zum Bestaunen in FN :o
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar SCR von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MX12 mit Kingpad
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 597
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Beitrag von Klaus Bergdolt » Do 19. Okt 2017, 10:45

Hallo Frank

Super Sache!

Dass die Kleberei nicht verkehrt ist, wissen wir ja schon seit der T-Profilkette und den X-Dickies, die damit rumdüsen.
Trotzdem bewundere ich immer den Mut, etwas zu probieren was es noch nie gab. Immerhin steckt doch ein Haufen Arbeit drin, die beim Misslingen umsonst wäre.
Michi W. (mike-savage) stand letztes Jahr als erster vor der Entscheidung eine 7-Bandkette für einen PK zu kleben. Wir haben zusammen lange das "Für und Wider" diskutiert, aber eine 100%ige Erfolgsgarantie kann einem niemand geben. Hier kann nur die reale Erprobung wirklichen Aufschluss bringen. Michi hat immerhin den "Teppichtest" schon hinter sich und der ist ja auch nicht ganz ohne. Allerding mit einer 7mm Stegbasis und das sind doch 3mm mehr Klebefläche wie aktuell bei Dir.

Mit all meiner Erfahrung zum Thema "Ketten", garantiere ich zu 90%, dass das auch im Winter problemlos funktioniert!
:idea: Natürlich unter der Bedingung, dass "Kleben" ein sehr, sehr hohes Maß an Sorgfalt erfordert. Und das ist leider die ganz große Variable gegenüber geschraubten Bauweisen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
trauti67
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 167
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 20:57
Modelltyp und Massstab: 1:12 Graupner
Postleitzahl: 72474
Land: Deutschland
Wohnort: Winterlingen

Re: Schwäbische Albkette 2.0 (7-Band-Kette geklebt)

Beitrag von trauti67 » Fr 20. Okt 2017, 17:11

Hi Frank,

die ist doch super geworden, und ich denke mal nach deinen ausgiebeigen Klebetest´s sollte das schon halten. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und freue mich schon auf den ersten Schnee wo wir die dann testen können :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast