Messingrohre biegen

Tipps und Tricks rund um den Modellbau
Antworten
Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 746
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Messingrohre biegen

Beitrag von Leitwolf01 » Fr 29. Jan 2016, 21:02

Hallo Zusammen,

ich stehe mal wieder vor einen Problem und wohl möglich hat einer von Euch eine Lösung. Erstmal zu meinem Problem. Ich habe ein Messingrohr mit einem Außenmaß von 6 mm und innen 5 mm. Ich möchte diese Rohr in eine Kreisbogen biegen. So wie bei den Messingrohre von den Flexwellen von Andi. Ich habe mir überlegt, das ich das Rohr mit Quarzsand fülle aber wie kann ich das Rohr biegen?? Messingrohr soll über die Flexwellen meiner Raupe. Das gleiche System wie bei Andi nur die Flexwellen sind was dünner. Es geht mir um das Messingrohr. Zum Biegen,was brauche ichdazu? Gibt es irgendwas was ich kaufen könnte??
Habt Ihr einen Tipp für mich??


LG Denis

Benutzeravatar
André Nevian
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 281
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 20:40
Modelltyp und Massstab: PB300polar M:1:10 / Sufag Schneekanonen in M 1:10
Postleitzahl: 46049
Land: Deutschland
Wohnort: My Home is the World of Germany

Re: Messingrohre biegen

Beitrag von André Nevian » Fr 29. Jan 2016, 22:00

Hallo,

es gibt Biegezangen für 6 mm Rohr oder du schaust im Netz, da gibt es Formeln für einen Biegeradius und baust dir diesen dann selber ;)

Haase
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 719
Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:11
Modelltyp und Massstab: Graupner Pistenbully 1:12
Postleitzahl: 34253
Land: Deutschland
E-mail: stefan.haase@rocketmail.com
Wohnort: 34253 Lohfelden

Re: Messingrohre biegen

Beitrag von Haase » Fr 29. Jan 2016, 22:20

Hi Denis

Ich hab mal für dich gesucht ;-)

http://www.mercateo.com/p/554-KS%282d%2 ... _6_mm.html

Gruß Stefan
Und wenn ich einmal sterbe, begrabt mich mit dem Gesicht nach unten.. So, dass jeder, der mich noch nie mochte, nochmal am Arsch lecken kann..!

Mein Graupner Pistenbully Baubericht!

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1546
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Messingrohre biegen

Beitrag von pistenjäger » Sa 30. Jan 2016, 19:45

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 746
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Messingrohre biegen

Beitrag von Leitwolf01 » Mo 1. Feb 2016, 10:41

Vielen Dank Euch,

Ich werde mir dann mal eine bestellen und mein Glück versuchen!

LG Denis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast