!VERKAUFT! - PB600 1:18 Eigenbau

Hier könnt ihr Teile und Fahrzeuge verkaufen
Antworten
Seitenfinisher1:18
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 72
Registriert: Do 5. Feb 2015, 15:36
Modelltyp und Massstab: 600 1:18
Postleitzahl: 61440
Land: Deutschland
Wohnort: 61440

!VERKAUFT! - PB600 1:18 Eigenbau

Beitrag von Seitenfinisher1:18 » Do 23. Mär 2017, 15:10

Hallo, ich möchte hier meinen Eigenbau des PB600 W in 1:18 anbieten.
Bis auf die Karosserie und die Räder ist wie auf den Abbildungen zu erkennen nichts mehr übrig vom Dickie.

Wanne: Eigenkonstruktion im CAD, anschließend lasergeschnitten aus 1mm Aluminium, Die Wanne ist extra breiter gehalten als maßstäblich wäre, um mehr Funktionen unterbringen zu können.

Zur Technik:
Betriebsspannung 12 Volt, Eigenbau Akkupack im Karrosseriekoffer.
6V BEC mit Kühlung am Gehäuse. Regler BEC abgeklemmt, da dieser überlastet wäre)
2x 12V Getriebemotoren 300 UpM über 4mm Flexwellen an selbst konstruierte und gedrehte sehr massive kugelgelagerte Antriebswellen auf welchen die hinteren Sternräder aufgeschraubt sind.
Kettenfahrzeug Regler von Servonaut mit Lichtausgang

Sonderfunktionen:
Lichtanlage, Umlauflichtmodul Frontscheinwerfer Rückfahrlicht und Arbeitslicht mit 3V LEDs, automatischer Eigenbau Rückfahrpiepser.

Schild:
originalgetreues Aluminium Schild, 6-Wege angesteuert über einen Microservo (Tilt) und einen normalgroßen Servo (Hubfunktion). Schwenkfunktion, über einen Microservo realisierbar, derzeit ausgebaut, Freiheitsgrade des Schildes geben die Funktion her.

Fräse:
Funktionsfähig und absenkbar über Microservo, Fräsfunktion mittels Getriebemotor, löst aktuell über einen Mikroschalter aus (da ich an meinem Sender keine Kanäle mehr frei hatte) Finisher sind an den original Dickie Finisher angelehnt und aus Silikon.

Ketten: Eigenbau aus Messing Uprofil und Gummibahnen, Kettenspannung über bewegliche Vorderachse und 2 Schrauben einstellbar.

Geräteträger vorn aus Aluminium an original angelehnt, mit Kugelkopfgelenk.
Geräteträger hinten aus meiner Sammelbestellung an Laserteilen und 3D Druck Teilen sehr originalgetreu.

Ich verkaufe das Modell, da ich in meiner Region viel zu selten zum fahren komme und am Fahren selbst auch nicht so viel Spaß habe. Es sind viele Bilder vom Aufbau vorhanden. Fragen zum Modell beantworte ich gerne, diese bitte per MAIL an da_klier@web.de oder telefonisch 0176 6121 2818

Es fehlt ein Antriebsrad und der Hauptfinisher. Letzteres liefere ich gerne nach wenn ich wieder welche hergestellt habe.
Preislich stelle ich mir ohne Sende-/Empfangsanlage 250 Euro vor. Kann natürlich auch Versand werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast