Antrieb Frage

Antworten
MiPi
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 10:29
Postleitzahl: 3540

Antrieb Frage

Beitrag von MiPi » So 4. Jan 2015, 20:11

Wer kann mir bestätigen ob das Laufwerk unten ausreichend für ein Modell von 15 Kilogramm sein sollte ?
Website http://www.robotmarketplace.com/products/0-PDX104.html
Banebots 104:1 gearbox with a very powerful DuraTrax 550 motor, resulting in a bolt-in ready gearmotor that will provide plenty of power at a price that won't break the bank. You can replace the DuraTrax RS-550 motor with any RS-540, RS-545 or RS-555 or similar motor.

Type Planetary
Stages 3 - 5:1, 5:1, 4:1
Gear Material Steel
No Load Speed: 230 rpm
Amps @ nominal: 1.5 Amps
Efficiency: 45.33%
Peak Power: 0.55 hp
Stall current: 148 A
Stall torque: 595 in-lb
Weight: 17.8 oz (505 grams)
Size: 1.5" (38.1mm) square
Length: 4.55" (115.6mm)
Shaft diameter: 1/2" (12.7mm)
Shaft length: 1.5" (38mm)
Shaft Key 0.125in. (3.2mm)
Shaft End Tap #10-32
Mounting Holes (8) #10-32

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Antrieb Frage

Beitrag von pistenjäger » So 4. Jan 2015, 20:18

Sag mir einfach, was die knapp 600 in lb (Inch Pfund) in Nm sind dann können wir /ich Dir weiter helfen. Wir sind keine Mathematiker, wir sind Modellbauer...

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Antrieb Frage

Beitrag von pistenjäger » So 4. Jan 2015, 20:56

... hatte etwas Zeit, wenn es stimmt ist der Umrechenfaktor von in lb in Nm 8,8508.

Das wäre ein stalltorque (Spitzendrehmoment) von ca. 67 Nm. Daraus lässt sich ableiten, daß das Dauerdrehmoment etwa 1/3 ist, so 20Nm.

Für ein 15 kg Modell zu stark, braucht viel Strom. Soviel Batteriepower kannst in einem 15 kg Modell nicht mitschleifen.

Für 15 kg (1:8) reichen zwei 12 Volt Akkuschraubermotoren, die parallel verbaut in der Wanne Platz finden. Mit einem 11,1 Volt (2 Zellen) Lipo Akku ist es im 1. Gang immer noch 250 U/min. schnell unterwegs. Dabei haste insgesamt 20-25 Nm Dauerdrehmoment. Solche zwei Schrauber gibt es schon für 30,-€.

Kannst auch in diversen Ersatzteilshops (Bosch, Fein, Makita) Motoren mit Getrieben und Zubehör zum Zusammenbauen ordern.

Schau Dir die 2 Bilder an, so ist es ideal. Das drumherum und diverse Halterungen, Wellenlager, Kegelräder ist selbst zu erstellen.

Gruß Michi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste