… und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Alles rund um RC-Modell-Pistenraupen
Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 102
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Fieselfix » Fr 6. Feb 2015, 09:32

Servus zusammen

Nachdem der Sinsheimer Messetermin immer näher rückt und mein kleiner Dickie auch mit auf den Parcours will, stand noch ein weiterer Umbau an.

Ich will den Dickie auch mit meiner 2,4 GHz-Fernsteuerung fahren. Daher habe ich einen Doppelfahrtregler von Sabertooth mit einem separaten BEC eingebaut.
Bis der neue Empfänger eintrifft, wurde ein 40 MHz-Empfänger angeschlossen (@Stefan und Klaus: merci für die Beratung).

Das Schild wird von zwei Servos angesteuert und lässt sich somit heben/senken und neigen.
20150205_215628.jpg

Nun soll noch eine neue Winde gebaut werden, welche mit einem 5m-Rollmeter ausgestattet wird. Die Seitenverkleidungen wurden schon abgetrennt und der Windenarm aus Metall liegt auch schon bereit (@Raphael: merci für die Teile).
20150206_090938.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 564
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Klaus Bergdolt » Fr 6. Feb 2015, 14:05

Hallo Frank
Fieselfix hat geschrieben:...und mein kleiner Dickie auch mit auf den Parcours will,...
Tja, das Ding macht süchtig. Da kommt keiner aus! ;)
Schaut ja schon mal recht aufgeräumt aus.

Thema Winde: :?: Mich wunderts a bissle, dass da noch so wenig damit laboriert wurde. Vor allem, warum baut da keiner ein Motörchen rein?

Anbei meine Lösung. Es gab sogar eine Variante mit Zugkraftpoti. Die flog aber wieder raus, weil sie zu wenig Bumms brachte. (Ohne Servonaut gehts halt nicht und das war mir zu viel Action.)
Zudem ist heute ein viel dünneres Seil drauf. Der Deckel ist mit den vier Bolzen nur gesteckt.

Und hier sieht man das Ergebnis:

Video-1
Video-2

Also ich find das Motörchen lohnt sich. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 291
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von MichaN » Fr 6. Feb 2015, 14:31

Hallo Frank

Gefällt mir sehr gut mit dem Windenarm. Freu mich schon das Ergebnis in Sinsheim begutachten zu dürfen.

@Klaus
Die Videos sind schon der Hammer. Geil was man aus dem kleinen rausholen kann. :D
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 102
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Fieselfix » Mi 16. Mär 2016, 21:21

.
Hallo zusammen,

gerade noch rechtzeitig ist mein aktueller Dickie-Umbau fertig geworden, sodass er morgen mit zur MODELLTECH nach Sinsheim darf.

Heute Mittag hat er auf jeden Fall nochmals kurz im Schnee ein paar Runden gedreht, dass er den Unterschied zwischen Kunstschnee und echten Flocken schätzen lernt.

Die Fräse ist angetieben, aber der Schnee war leider dafür nicht optimal.

Hier noch zwei Bilder:
Neuer Dickie01.jpg
neue Fräse01.jpg
Wir sehen uns in Sinsheim :lol:

Grüße Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 102
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Fieselfix » Di 17. Jan 2017, 21:34

.
Halli-hallo,

nachdem der Bully mit Silikon-Finishern nachgerüstet werden konnte (Danke Marius :D ) zieht er wunderschöne Spuren im Schnee.

Im Schnee2.jpg
Das Räupchen macht mächtig Spaß:
Im Schnee1.jpg

Hier noch ein kleines Filmchen - bewegte Bilder sagen mehr wie tausend Worte.


Grüße Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Seitenfinisher1:18
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 72
Registriert: Do 5. Feb 2015, 15:36
Modelltyp und Massstab: 600 1:18
Postleitzahl: 61440
Land: Deutschland
Wohnort: 61440

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Seitenfinisher1:18 » Mi 18. Jan 2017, 14:15

Sehr geil, schön anzusehen das Video. :P

jagged
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 23
Registriert: So 20. Mär 2016, 09:01
Modelltyp und Massstab: Snowking
Postleitzahl: 55200
Land: Deutschland

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von jagged » Do 19. Jan 2017, 07:00

Hi,

Hast du den Antrieb im Originalzustand belassen?
Sind dir Ketten selbstgebaut?

Danke

Xyz
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 5
Registriert: Di 6. Jan 2015, 13:40
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Xyz » So 12. Feb 2017, 14:55

Hallo,
zuerst einmal muss ich sagen, das dein PB wirklich sehr gut umgebaut ist :!: Da ich einen Umbau in ähnlichem Ausmaß plane bzw. im Moment umsetze, wozu ich schon die nötigsten Teile gekauft habe, würde mich interessieren, wie du die Anlenkung für das Heben und Senken des Schildes gebaut hast.

VG Xyz

Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 102
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Fieselfix » Mi 15. Mär 2017, 07:32

.
Servus zusammen,

pünktlich zur MODELLTECH in Sinsheim nächste Woche bekam der kleine Dickie noch eine 7-Band-Kette (merci Klaus für die Einzelteile :D ), damit er sich dort auch auf die Piste traut und sich nicht hinter den anderen Dickies verstecken muss :lol: .


[atachment=0]7-Band-Kette.jpg[/attachment]
7-Band-Kette.jpg
Wir sehen uns am Parcours !


Grüße Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 564
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: … und wieder ein Dickie-Umbaubericht …

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mi 15. Mär 2017, 19:58

Hallo Frank

Hübsch! Sehr hübsch!
Neue Ketten gibts aber eigentlich zur neuen Saison und nicht schon im März. :lol:
Du hast wohl den Betriebsleiter bestochen. :mrgreen:

Bis demnächst!
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste