Beast Fahrerhaus 1:12

Alles rund um RC-Modell-Pistenraupen
Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von pistenjäger » Fr 1. Jan 2016, 12:21

Mein Fahrerhaus 1:12 für ein Prinoth Beast.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

christian
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 14:10
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von christian » Fr 1. Jan 2016, 14:19

Sieht schon sehr gut aus. Hast du die Tiefzieformen selbst gemacht?

Gruss

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von pistenjäger » Fr 1. Jan 2016, 16:07

Die Form ist gefräst mittels 3D Programm. Das ist je eine kpl. Seite links und rechts (Fahrerhaus und seitliche Motorabdeckung aus einem Stück), Front, Dach sowie die Scheinwerferabdeckungen vorne und hinten. Die Heckscheibe ist eine einfache PS-Platte oder ähnlich.

christian
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 14:10
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von christian » Fr 1. Jan 2016, 19:38

Echt Super.
Was nimmst du als Fahrgestell?

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von pistenjäger » Fr 1. Jan 2016, 19:57

Eigenbau, weil Beast hat im original 900 mm mehr Breite. Mit Pistenking müsst ich einiges umbauen. Beast hat Tandem Achsen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

christian
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 14:10
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von christian » Fr 1. Jan 2016, 20:16

So langsam wird's mir doch warm ums Herz und fange mich immer mehr an anzufreunden mit Prinoth :D :D :o
Hast du Pläne bekommen von Prinoth?
Würde mich echt auch mal reizen sowas anzugehen..

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von pistenjäger » Fr 1. Jan 2016, 20:44

Ich habe seit 2010 "Pläne" von dem Beast, wobei ich die meisten selbst gemacht habe, ob Bilder, Skizzen, Maße, .... alles da. Immerhin ist so mein erster Beast entstanden. Sämtliche Messen sowie Peking/China bei der Alpitec2013 war der 1:6er dabei.

Der 1:12 ist meine Steigerung nach unten in Sachen Größe. Weil die in FN sonst kalte Füße bekommen wegen meinem Großen. Deshalb muss ein 1:12er her.

christian
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 14:10
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von christian » Fr 1. Jan 2016, 21:43

Finde ich aber durchaus interessant in 1:12,vorallem aber gibt's endlich mal ein Kontrast zu den "Roten"

Benutzeravatar
Havoc1
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 224
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 14:50
Modelltyp und Massstab: 1/12
Postleitzahl: 9962
Land: Oesterreich
Wohnort: Osttirol

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von Havoc1 » Sa 2. Jan 2016, 09:15

@christian: Na wenn der Michi nicht selbst baut, wer denn dann? Klaus und er sind ja die Koryphäen auf dem Gebiet und bringen mich immer wieder ins Staunen. :o :shock:

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Beast Fahrerhaus 1:12

Beitrag von pistenjäger » Sa 2. Jan 2016, 14:47

Havoc1 hat geschrieben:@christian: Na wenn der Michi nicht selbst baut, wer denn dann? Klaus und er sind ja die Koryphäen auf dem Gebiet und bringen mich immer wieder ins Staunen. :o :shock:
Na ja, würde ich nicht so sehen, denn es gibt immer wieder viele Ideen auf der 1:12 Szene, weil da am meisten vorhanden ist. Ob Graupner, Blizzard oder der extrem wertige Pistenking-Bausatz, da ist eben der Geldbeutel für jedermann wenn er sich sowas antun will. Gibt auch geheime Bauer, die erst nach Fertigstellung das Schätzchen aus dem Hut zaubern. Die Fraktion mit den großen Raupen ist selten, weil es da keine fertigen Lösungen gibt wie z.B. Alpenheli seine zwei Bison in 1:5. Vor allem braucht es da Zeit. Denn es muss einiges experimentiert werden. Damit es auch funzt. Gibt dann noch ein paar andere "Großbauer" die sich noch länger Zeit lassen, weil se es nicht als wichtig sehen, in 2-3 Jahren was zu zeigen. Jedem das seine. Das kann man auch an dem Altersunterschied sehen. Hauptsächlich ältere Semester sind beständig an der Sache dran, weil die wissen, wo der Hase lang geht. Bei der jüngeren Fraktion geben viele auf, wenn andere Interessen im Raum umherschwirren.

Bei Klaus ist es mit sein Beruf, der die Tüfteleien mit sich bringt.

Ich habe mit den Großmodellen so meine Philosophien. Wohl jetzt was kleines Großes (Beast) zu probieren ist für mich auch ein bisschen Neuland.


Grüße Michi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste