RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Alles rund um RC-Modell-Pistenraupen
peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » So 5. Feb 2017, 22:27

hi, franz, nachdem ich mich für so einen Schneeräumer sehr interessier, hab ich mal den da https://www.youtube.com/watch?v=gcnLH_Fd4pI&t=36s angeschrieben, um zu erfahren, was so ein dingens kosten könnte. der wirkt ja ganz ordentlich.

die letzte antwort war
Do you want the full works with a whole snowcat and snow blower out of the box ready to run? Total cost for the entire everything you need 100% is around $1600. Let me know if your still interested I can break down the cost in detail.

Ryan
und hat mich natürlich "ein bißchen" :o :) geschockt. aber sein Kistel scheint mir schon ganz super zu sein.

es fragt sich nur, ob das nicht billiger geht, wenn man die ganzen anbauspielereien (fahrerkabine, scheinwefer, etc.) wegläßt und sich auf das räumen mit dem fräser beschränkt.

vllt. bringst du was günstigeres zusammen ? :mrgreen: .

dann hab ich noch das da gefunden http://www.modellbau-peter.de/pistenbully/, der macht modelle in 1:8 und wenns die in vereinfachter form gäbe ????
Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

Benutzeravatar
joergkuhn
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 961
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 17:09
Modelltyp und Massstab: PB 600 / PB 400 1:12
Postleitzahl: 47877
Land: Deutschland
E-mail: joergkuhn@arcor.de
Wohnort: Willich

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von joergkuhn » So 5. Feb 2017, 23:04

Hallo Peter,

die Schneeschleuder gibt's hier
https://spykerworkshop.com/shop/3d-prin ... lower-rtr/
als Bausatz oder Fertigmodell (560 $ ).
einen Kyosho wie im Video gibt's in der Bucht oder in diversen onlineshops

Wenn Du alles selber zusammenbaust - solltest Du günstiger wegkommen - aber mit nem tausender bist Du locker dabei ....

Die Modelle vom Michael Peter schlägst Du Dir lieber ganz schnell aus dem Kopf ;-)


Grüße
Jörg

Benutzeravatar
joergkuhn
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 961
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 17:09
Modelltyp und Massstab: PB 600 / PB 400 1:12
Postleitzahl: 47877
Land: Deutschland
E-mail: joergkuhn@arcor.de
Wohnort: Willich

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von joergkuhn » So 5. Feb 2017, 23:12

hier noch das Video von seiner Seite

https://youtu.be/EPVgP41-fz0

Grüße
Jörg

peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » So 5. Feb 2017, 23:22

hi, jörg, danke für die schnelle antwort. den spyker kenn ich schon. aber da ich als bastler völlig unbegabt bin, müßte ich nen ready to run nehmen und da hat mir der spyker einen angeboten um rund $ 1600.- :shock: , wobei da sicher noch die Taxe und der Transport dazukäme. noch dazu kann sein Kistel Sachen, die will ich garnicht (Fahrerkabine, licht, usw.). ich will ja kein Spielzeug sondern ein "Arbeitsgerät" und ich denk, es sollte schon so 1:8 o.ä sein.
was ich nicht so find, ist das um die 56o$ das komplette Gerät incl. dem Sender ? Da hab ich n bißchen ein Problem.
Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » Di 7. Feb 2017, 00:22

Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » Mo 27. Mär 2017, 19:51

findet sich denn keiner, der SOWAS wie gezeigt, in etwas günstiger Form "machen" kann ??? Ich wär seeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhrrrr interessiert !!!!
Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 564
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Klaus Bergdolt » Di 28. Mär 2017, 10:51

Hallo Peter

Wie wärs mit sowas:
http://www.husqvarna.com/de/produkte/schneefrasen/
Das haben schlaue Köpfe über Jahrzehnte dran gefeilt und es gibt Händler, die haben sooooooooooooo viele davon, dass sie dir gerne eine verkaufen. :idea:

Und noch ein Wort zu den Kosten.
Wer im anspruchsvollen Funktionsmodellbau über Materialkosten von 1000€ plus x schon drüber nachdenkt, dass es zu viel ist. Der sollte sich Aufträge in dieser Richtung ganz schnell aus dem Kopf schlagen. :roll:

Wünsche trotzdem einen schönen Sommer und
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » Di 28. Mär 2017, 19:10

lieber Klaus, SOWAS hab ich seit langem (danke für den Link, jetzt weiß ichs gaaanz genau :roll: ).

Aber da der Mensch nicht jünger wird (das wirst du hoffentlich auch erleben), hab ich meine Probleme mit dem laufen (und auch für den Rasen unserer 2.6oo m² hab ich nen Aufsitzmäher - ja, so modern sind wir -, der auch bei unserm 2. Haus mit etwas über 4.6oo m² Grund gute Dienste leistet). Aber genau das ist mir (für den Zweck, die Einfahrt zu räumen) zu groß. Daher der Wunsch nach einem (kleinen) Automaten mit Fernsteuerung.

Und was die Kosten anlangt. Sicher sind die Modelle nicht grad was günstiges, sie können aber Sachen, die (ich) nicht unbedingt brauche. Also, in einfachster Form (keinen Aufbau für ein Männchen, Scheinwerfer und ähnlichen ..........). Eben ein nacktes Funktionsstück ohne Firlefanz (ich weiß schon, Modellbauer lieben eben das verkleinerte Original und das soll auch so sein und ich bewunder auch die Leistung der Bastler).

Jedoch merk ich schon, für Spielzeug gibt's eben mehr Leute als für Sachen, die man (auch) kommerziell nutzen könnte.

Trotzdem ein Dankeschön für die Antworten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von peter am Di 28. Mär 2017, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

Benutzeravatar
Winterberger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 406
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 20:59
Modelltyp und Massstab: PB 600W 1:12, Prinoth Everest 1:16,Hämmerle 1:16
Postleitzahl: 59955
Land: Deutschland
E-mail: m.lechtenfeld@web.de
Wohnort: Winterberg/Sauerland

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Winterberger » Di 28. Mär 2017, 20:52

Hallo zusammen!

Ich glaube hier fehlt einfach das Verständinis, was etwas Vernünftiges (und nicht halbvernüftig, zusammengeschustertes) so kostet :!: Wenn das Teil bei 4.600m2 Grund gute Dienste leisten soll, dann sollte das Fahrzeug auch schon ziemlich robust aufgebaut sein....wie schnell man über 1000€ ist weiß jeder, der halbwegs was mit Funktionsmodellbau zu tun hat! Geiz ist geil, ja, aber eben nicht unbedingt in unserer Fangemeinschaft.....und unsere Modelle als SPIELZEUG abzustempeln.... :roll: :x Ich erspare mir jeglichen Kommentar dazu!!
Kann mich diesbezüglich nur Klaus anschließen!


Einen schönen Abend noch und seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Glück bei weiterer Suche ;)

LG Markus

peter
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 10
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 20:45
E-mail: peterbauer42@gmx.at
Wohnort: Ungarn

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von peter » Di 28. Mär 2017, 21:39

Markus, du verwechselst da etwas. ich wollte "für die Einfahrt" (siehe Bild) ein Funktionsmodell zum räumen :roll:

und daß ich die Modelle als Spielzeug bezeichne ?? Na, sind sie das nicht :shock: ... zwar sicher aufwändig und mit viel Arbeit und Gehirnschmalz verbunden, aber sie bleiben doch Spielzeug.
Urlaub am Plattensee, in Nemesbük, 5 km von Heviz, Privathaus, voll eingerichtet, bis 4 Personen, Hunde sind kein Problem

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste