Dickie unimog

Alle anderen Modelle
Antworten
PrinothBeast1
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 64
Registriert: So 22. Jan 2012, 19:55
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 48329
Land: Deutschland
E-mail: monti98@gmx.net
Wohnort: Havixbeck

Dickie unimog

Beitrag von PrinothBeast1 » Mi 13. Feb 2013, 16:42

Hallo ihr
Ich habe mal eine frage an euch .
Und zwar habe ich mir den dickie snow Unimog gekauft.
Und da ist so ein Batterie Block drin wie in der Dickie Pistenraupe.
wer jetzt nicht weiss was ich meine das ist ein kunststoff block wo 8 A 1.5V batterien reingehen.
Und jetzt zu meiner eigentlichen frage.Kann man antstatt diesem Block auch einen 9.6V akku nehmen oder schadet das irgendwie dem motor :?:
Lg julius
LG Julius (15)

Jan050790
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 52
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:05
Modelltyp und Massstab: 1:12/ 1:14,5
Postleitzahl: 6686
Land: Deutschland

Re: Dickie unimog

Beitrag von Jan050790 » Mi 13. Feb 2013, 19:22

Hallo Julius,

du kannst natürlich auch den Akku mit 9,6V nehmen, dieser wird den Motor nicht schaden.
Denn der eigentlich "Block" besitzt ja 8*1,5V und das ist ja in der Summe 12V, wenn die Batterien alle in Reihe geschalten sind.

MFG Jan

PrinothBeast1
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 64
Registriert: So 22. Jan 2012, 19:55
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 48329
Land: Deutschland
E-mail: monti98@gmx.net
Wohnort: Havixbeck

Re: Dickie unimog

Beitrag von PrinothBeast1 » Mi 13. Feb 2013, 19:51

Danke Jann für deine Antwort
LG Julius (15)

PrinothBeast1
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 64
Registriert: So 22. Jan 2012, 19:55
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 48329
Land: Deutschland
E-mail: monti98@gmx.net
Wohnort: Havixbeck

Re: Dickie unimog

Beitrag von PrinothBeast1 » Mi 13. Feb 2013, 19:51

Sry danke Jan
LG Julius (15)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast