Lego PistenBully 400 Park 1:12

Alle anderen Modelle
Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von PistenBully 600w » Do 5. Feb 2015, 16:22

Hallo Patrik,
erstmal danke :)
Die beiden Pistenbullys habe ich nur nach Bildern und wenigen Daten gebaut, was man im Internet so bekommt ;)
Mein Ziel war es, dem Original in Design und Funktion möglichst nah zu kommen, soweit das mit Lego machbar ist.

Den Großteil der Steine habe ich auf Flohmärkten gekauft. Teile wie Motoren und Kettenglieder habe ich über Ebay gekauft, wobei man im Internet wohl nicht an Bricklink vorbeikommt, da hat man eine sehr große Auswahl und bekommt die meisten Teile für sehr wenig Geld, aber selber gekauft habe ich da noch nicht.

Und nein, die Lego Pistenraupe gibt es nicht mehr im Handel, z.B. bei Ebay Kleinanzeigen findet man sie immer wieder mal für 30-40 Euro, da kann man zuschlagen. Bei Ebay ist sie mitlerweile unbezahlbar geworden.

Und wenn Du auch einen Pistenbully bauen möchtest, wünsche ich Dir viel Erfolg dabei. Man hat mit Lego heutzutage sehr viele Möglichkeiten um Details und Funktionen umzusetzen. Such Dir Bilder vom Vorbild und überlege, wie Du die einzelnen Details umsetzen kannst (so mache ich es auch). Falls Du nicht den größten Legobestand hast, kannst Du auch erstmal am PC, z.B. mit dem Lego Digital Designer basteln.

Und falls Du noch Fragen hast: einfach fragen ;)
Schöne Grüße,
Dennis

alpenblume
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jun 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 1:43 und 1:32
Postleitzahl: 6622
Land: Oesterreich
Wohnort: Tirol

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von alpenblume » Do 5. Feb 2015, 21:11

Danke Dennis , für das beantworten meiner Fragen :)
Hat mir sehr geholfen !
Werde immer mal wieder deine vielen Pistenbully Bilder begutachten , und mir viele Details einprägen ;)
Gruß Patrik

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von PistenBully 600w » Sa 16. Mai 2015, 14:20

ich habe dem 400er mal ein Update verpasst.

Bild

Hauptsächlich habe ich im Inneren aufgeräumt, die Getriebe und Mechaniken verstärkt und verkleinert. Außerdem habe ich den vorderen Geräteträger und das Parkblade überarbeitet sowie den Antrieb verstärkt.

Der Geräteträger hat ein Kugelgelenk bekommen. Deshalb musste ich fürs vertikale Schwenken Zylinderattrappen einbauen (die zwei schwarzen Lenkgestänge). Außerdem verfügt der Geräteträger jetzt neben dem „Einweg“- 9V Anschluss über einen fernsteuerbaren 9V/PF- Anschluss.
Bild

Das Parkblade hat einen Micromotor spendiert bekommen, über den sich die Seitenteile vom Schild ferngesteuert verstellen lassen (0-45°). Nur ist diese Funktion leider seeehr langsam, aber anders gings nicht.
Bild

Somit hat das Schild jetzt eine schöne Auswahl an Verstellmöglichkeiten, auch die Verstellwege sind schön groß. Die einzigen Funktionen die fehlen sind das vertikale Neigen und das automatische Ausfahren der Ladezinken im Parkblade. Beide Funktionen werde ich jedoch nicht umsetzen.

Hier noch eine Auswahl an Schildpositionen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Er hat jetzt eine Schbkraft von etwa 2,8 Kilo auf Teppich, dann drehen die Ketten durch. Aber das Getriebe hält und die Antriebsräder überspringen nicht :D

Ich hoffe es gefällt euch
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
André Nevian
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 281
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 20:40
Modelltyp und Massstab: PB300polar M:1:10 / Sufag Schneekanonen in M 1:10
Postleitzahl: 46049
Land: Deutschland
Wohnort: My Home is the World of Germany

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von André Nevian » Sa 16. Mai 2015, 21:48

Hallo,

meinen Respekt für ein so tolles Modell mit diesen Funktionen ;) ;) ;)

Pistenbully 400 W
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 13:10
Modelltyp und Massstab: (Rc) Pistenraupen und Zubehör eines Skigebiets1/32
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von Pistenbully 400 W » So 17. Mai 2015, 12:45

Hallo Dennis,

Du hast echt ein Hammerteil gebaut!! Respekt!
Kann es eigentlich auch Zinken ausfahren wie der Park Pro von Gerd?

Gruß Phelan
PISTENBULLY

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von PistenBully 600w » So 17. Mai 2015, 13:55

Hallo Phelan,
Zinken hat das Schild, ich kann sie aber nur per Hand ausfahren. Diese Funktion mit einem Motor anzutreiben wäre mit Lego ziemlich schwierig - mir reichts so.

Bild
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lego PistenBully 400 Park 1:12

Beitrag von PistenBully 600w » Sa 14. Nov 2015, 23:39

Ich habe den 400er im LegoDigitalDesigner nachgebaut, hier ein gerdendertes Bild:

Bild
Schöne Grüße,
Dennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast