Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Alle anderen Modelle
Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » So 19. Okt 2014, 14:00

Hallo zusammen!
Mein neustes Legoprojekt ist der Bau einer voll funktionsfähigen 3 Seil-Umlaufbahn aus Lego.
Gebaut werden die 2 Grundstationen, in denen die Gondeln vom Seil abgekoppelt und verlangsamt werden, anschließend werden die Kabinentüren automatisch geöffnet, sodass die Passagiere ein- und aussteigen können. Nach dem Durchlauf der Kurve werden die Türen geschlossen, die Kabine beschleunigt und wieder an Seil gekoppelt. Dafür sind pro Station 5 Motoren verbaut.

Die fast fertige Bergstation, incl. Seilantrieb und Seilspanner:
Bild
Bild
Bild
Bild

Ein Video vom Gondeldurchlauf:
https://www.youtube.com/watch?v=S0nHcpt ... EnnlwQGbpw

Die 2. Station befindet sich im Bau:
Bild
Bild
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » So 19. Okt 2014, 14:09

Hier die Kabinen mit der Türautomatik:
Bild
Bild
Bild

Klemme und Kuppelschine:
Bild
Bild

Die Stütze (Nachbau der Stütze der 3S Bahn Kitzbühel http://www.skiresort.de/typo3temp/pics/5787930581.jpg )
Bild
Bild
Bild
Bild

Seil- und Gondelführung:
Bild
Erste Details am Stützenkopf:
Bild

Und der Erste Probeaufbau (ohne Zugseil) mit einer Gesamtlänge von 4,15 Metern:
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Stütze wird später natürlich einheitlich grau und die Stationen weitestmöglich schwarz.

Hier sind weitere Infos/ Bilder vom Bau: http://www.doktor-brick.de/board7-bauen ... -seilbahn/
Ich hoffe es gefällt euch und ich würde mich über Kommentare oder Kritik freuen :)
Schöne Grüße,
Dennis

pistenbully600polar
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 52
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:32
Postleitzahl: 3665
Land: Schweiz

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von pistenbully600polar » So 19. Okt 2014, 19:33

Hey das sieht super aus, toll!!!
Funktioniert das ganze wie in echt?
Wie lange bist den schon an dieser Anlage?
Grüsse aus der schweiz

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » So 19. Okt 2014, 19:51

Hi, danke.
Ja die Anlage funktioniert wie die Echte (und ich hoffe dass das ganze später auch funktioniert). Ich baue an ihr seit etwa 2 Monaten.
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » Mo 10. Nov 2014, 19:10

Es geht vorran. Das Zugseil wurde eingebaut, die Enden habe ich verklebt. Das hält vorerst, aber ob es langlebig ist muss sich zeigen.
Bild

Bild
Bild

Zugseilführung in der Station:
Bild

notwendige Modifikation an der Stütze:
Bild

Und die ersten Testfahrten verliefen erfolgreich, hier mal ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=pGkuiB6 ... EnnlwQGbpw

Ich hoffe die Anlage gefällt euch, auch wenn es "nur" Lego ist. Ich würde mich über Lob/ Kritik und Anregungen freuen!
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
doncarlo
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 263
Registriert: Do 17. Nov 2011, 15:01
Modelltyp und Massstab: PB 600 POLAR 1:12
Postleitzahl: 79576
Land: Deutschland
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von doncarlo » Mo 10. Nov 2014, 19:37

Als absoluter LEGO-Fan kann ich nur sagen: DER ABSOLUTE WAHNSINN :!: Sehr schön gelöst und sicherlich weltweit einzigartig!

Benutzeravatar
Havoc1
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 224
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 14:50
Modelltyp und Massstab: 1/12
Postleitzahl: 9962
Land: Oesterreich
Wohnort: Osttirol

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von Havoc1 » Mo 10. Nov 2014, 20:52

Jup, echt geil. Habe als Kind div. Lego Technic Sets gebaut, mit der Zeit mich aber anderen Hobbys zugewandt. Aber sowas zu sehen ist immer wieder super und ehrlich gesagt freue ich mich schon auf die Zeit, wo mein Kind mit sowas spielt, dann hab ich auch wieder einen Grund mit Lego zu spielen. 8-)

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » Fr 28. Nov 2014, 23:27

Sie läuft!

..zumindest mit einer Kabine. Bevor ich sie mit allen 4 Kabinen betreiben kann, muss ich eine Robotereinheit einbauen, die die Kabinenabstände konstant hält.

Erstmal die neuen Kabinen, sie sind im Maßstab 1:29, Vorbild sind die Kabinen der 3S Bahn Kitzbühel:
Bild

Hier nun das Beweisvideo vom aktuellen Stand:
https://www.youtube.com/watch?v=2LpJfP3CfgM


Außerdem habe ich mit dem Bau einer Gondelgarage angefangen, da ich aber noch keine funktionierende Drehweiche bauen konnte, ruht dieses Projekt erstmal.
Bild
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » Mi 7. Jan 2015, 23:04

Hi zusammen
Ich habe das Abstellgleis noch einmal neu gebaut und eine Weiche gebaut. Nach einigem Tüfteln funktioniert die Garagierung endlich. Sie wird später vollautomatisch per Robotereinheit gesteuert.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und ein Video der Garagierung, mitlerweile läuft die Kabine nicht mehr so holprig ;)
https://www.youtube.com/watch?v=Rsi22ok-E0o



Außerdem plane ich den Bau der Stationsgebäude.

Vorbild der Talstation ist die Mittelstation der Gaislachkoglbahn Sölden. Das Gebäude ist digtal im Rohbau schon fertig und besteht aus 2500 Teilen.

Bild
Quelle: http://www.texlon.ch/wAssets/img/folien ... tion-2.jpg

Vorbild der Bergstation ist die Bergstation der 3S Bahn Kitzbühel. Dieses Gebäude wird riesig, FALLS ich sie tatsächlich baue. Es steht wie im Original auf einem Hang.

Bild
Quelle: http://static.panoramio.com/photos/large/87354967.jpg

Der "Würfel" steht digital bereits, allein er besteht aus 2800 Teilen. Der Hang hat nocheinmal ca. 6000 Teile. Ich rechen für das gesamte Gebäude mit Hang mit 10-12000 Teilen. Wegen dieser enormen Menge weiß ich nicht, ob ich es tatsächlich bauen kann (kostenbedingt).

Bild
Länge: ca. 120cm
Breite: ca. 70cm


Ich hoffe es gefällt euch!
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 68
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Doppelmayr 3S Seilbahn aus Lego

Beitrag von PistenBully 600w » Sa 28. Feb 2015, 18:09

Die Bergstation Kitzbühel ist fertig.

zuerst ein gerendertes Bild:
Bild

Bild
Bild
Bild
Das Gebäude besteht aus ca. 7200 Teilen und misst ca. 161x 72cm

Und hier die komplette Bergstation, noch im WIP-Zustand:
Bild
Bild
Bild
Die gesamte Bergstation ist etwa 262x 77cm groß. Der Partcount für die fertige Bergstation (incl. Stütze, Verbindung zwischen Stütze und Station, Seilbahntechnik, Ausbau für die Gondelgarage) dürfte wohl bei etwa 18-20.000 Teilen liegen.

Ich möchte die Station gerne real bauen und habe mit der Teilebeschaffung schon begonnen, dennoch wird es schwierig da das ganze sehr teuer werden wird. Außerdem stellt sich die Frage, ob ich alle Teile in der benötigten Menge bekomme... ich hoffe jedenfalls die Station im Laufe von 2016 bauen zu können, mal sehen was draus wird...

Außerdem habe ich für den Gondelbahnhof eine Kurve gebaut, nur funktioniert sie noch nicht ganz:
Bild
Bild

Ich hoffe es gefällt euch und ich würde mich über Kommentare freuen :)
Schöne Grüße,
Dennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast