Billiger RC-PistenBully

Alle anderen Modelle
Antworten
domink
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 24
Registriert: Di 23. Dez 2014, 15:38
Postleitzahl: 6900
Land: Oesterreich

Billiger RC-PistenBully

Beitrag von domink » Di 30. Dez 2014, 21:26

Hi,hat jemand einen alten PistenBully den er nicht mehr braucht bin Schüler deshalb bitte ein relativ günstiges Modell.
Danke im voraus!
;)
Only Park <3

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 291
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von MichaN » Mi 31. Dez 2014, 10:03

Hallo Dominik

Wenn du günstig anfangen willst kauf dir einen Dickie PB600 und rüste den um. Fernsteuerung, Licht ,Aluketten usw. Da hast Du schon viele Möglichkeiten ein gutes Modell zu haben. Wenn du nur "Just for fun" in den Schnee willst kann es auch ein Kyosho Blizzard sein. Der kostet allerdings schon um die 330€. Ein Graupner wirst du nicht günstig bekommen. Annehmbare Modelle gehen da so um die 300-350€ weg. Aber da ist dann noch Funktechnik aus den Achtziger drin. Da brauchst du dann noch ca 500-1500€ um ein Semiscale Modell daraus zu machen.
Also du merkst, wir wissen was die Modelle kosten oder wieviel sie wert sind. Es wird wohl keiner hier im Forum was herschenken bzw. Günstig abgeben.

Hier im Forum kannst du das alles nachlesen. Da ist eigentlich über jedes Modell die Umbaumöglichkeit und der Geldaufwand beschrieben.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Benutzeravatar
Havoc1
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 224
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 14:50
Modelltyp und Massstab: 1/12
Postleitzahl: 9962
Land: Oesterreich
Wohnort: Osttirol

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von Havoc1 » Mi 31. Dez 2014, 15:11

Wo liegt denn überhaupt deine Budgetgrenze?

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von pistenjäger » Mi 31. Dez 2014, 15:34

In Punkto Budget als Schüler würde ich zum Dickie Snowking raten, da kann soooo viel verbessert und getunt werden.

Einen Graupner zu bekommen, dann sind das eher Traumpreise. Da muß ich Micha etwas nach oben korrigieren. Auf Ebay sind die, wo nahezu neu aus der Schachtel sind für unter 700,-€ und mehr nicht zu haben. Das wurde auch schon mal 4-stellig.

Beim Dickie Snowking sind viele Umbauberichte im Forum sowie in Rad und Kette und nicht zu vergessen im Pistenraupen-Gebetsbuch von Klaus beschrieben.

Viele im Forum haben einen intakten Graupner vor eineiger Zeit ergattert und dafür nicht wenig Geld liegen lassen. Dieses Liebhaberstück ist für einen Modellbauer unverkäuflich. Unzählige Stunden Arbeit und Material sind nicht in Zahlen aufzuwiegen. Das so einer für nen Fuffy über den Tisch geht ist gleich null.

Gruß Michi

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 291
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von MichaN » Mi 31. Dez 2014, 17:01

Hi Michi.

Nicht der Dickie Snowking. Der Nachfolger PB600W ist nun das Objekt zum umbauen.
http://www.dickietoys.de/de/marken-prod ... 201119547/
Dagmar wird morgen Bilder von ihrem Umbau hier ins Forum stellen.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Benutzeravatar
joergkuhn
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 961
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 17:09
Modelltyp und Massstab: PB 600 / PB 400 1:12
Postleitzahl: 47877
Land: Deutschland
E-mail: joergkuhn@arcor.de
Wohnort: Willich

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von joergkuhn » Mi 31. Dez 2014, 17:59

Jau. Da freu ich mich
In Friedrichshafen war ja ein ganzer Fuhrpark davon in den Videos zu sehen
Der scheint mir im Moment der perfekte Einstieg zu sein
werd mir auch mal einen zulegen müssen
Grüße aus dem Walsertal ( leider ohne Modelle )
Jörg

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von pistenjäger » Mi 31. Dez 2014, 22:03

MichaN hat geschrieben:Hi Michi.

Nicht der Dickie Snowking. Der Nachfolger PB600W ist nun das Objekt zum umbauen.
http://www.dickietoys.de/de/marken-prod ... 201119547/
Dagmar wird morgen Bilder von ihrem Umbau hier ins Forum stellen.

wie der jetzt genau heisst weiß ich nicht, klar ist mir der 600er bekannt, gibt glaub bloß noch den...

Es ist nicht immer leicht, wenn junge motivierte Neueinsteiger sich in ein großes Vorhaben stürzen. Ohne Unterstützung eines erfahrenen Metaller oder Modellbauer bringt das fast wenig.

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 291
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Billiger RC-PistenBully

Beitrag von MichaN » Do 1. Jan 2015, 02:32

Hi Michi

Deswegen ja der Nachsatz mit dem lesen im Forum. Klar bin ich da der letzte der keine Tips gibt. Nur denke und meine ich daß man auch mit lesen und forschen im Forum viel selbst erlesen kann. So habe ich mich ja auch hier ins Forum gekämft.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast